Gemeinschaft beginnt mit Verantwortung.

Als eine der größten Premium-Brauereien Deutschlands setzen wir uns für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholhaltigen Getränken ein. Die folgenden Seiten enthalten werbliche Informationen zu unserem Bier. Bitte bestätigen Sie uns deshalb, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Wernesgrüner Engagement

Trotz unserer überregionalen Erfolge haben wir nicht vergessen, wo unsere Wurzeln liegen. Dafür steht unser langjähriges sportliches und kulturelles Engagement. Seit 1998 unterstützt Wernesgrüner den Landessportbund Sachsen – mit mehr als 4.000 Vereinen und über 500.000 Mitgliedern. Das Unternehmen trägt den offiziellen Titel „Partner des Landessportbundes Sachsen“ und wurde 2004 mit der Sächsischen Sportkrone zum Sponsor des Jahres gekürt. Schwerpunkte in der Sportförderung setzen wir dabei mit voller Leidenschaft in den Ballsportarten, vor allem im Fußball und im Wintersport.


Wir fühlen uns dem Sport und der Kultur verbunden.

Wernesgrüner ist im Fußball Partner vieler Vereine unterschiedlichster Spielklassen, beispielsweise Hauptsponsor des FC Erzgebirge Aue, des Chemnitzer FC, der Regionalligisten 1. FC Magdeburg und VfB Auerbach, Premium Sponsor des FC Rot-Weiß Erfurt e.V. und des FSV Zwickau sowie Co-Sponsor des Halleschen FC. Darüber hinaus unterstützt Wernesgrüner den Sächsischen Fußball Verband. Als Partner mehrerer Sächsischer Kreisfußballverbände hilft die Brauerei außerdem mehreren Hundert Fußballmannschaften der Kreis- und Stadtebene.

Mit dem Wintersport ist Wernesgrüner von Haus aus sehr eng verbunden, da die Brauerei in einer der Wintersport-Regionen in Sachsen beheimatet ist.
Das Engagement kommt hierbei unter anderem der Vogtlandarena, mit Weltcups im Skisprung und internationalen Wettkämpfen in der Nordischen Kombination, zu Gute. Wintersportarten wie Biathlon, Rennrodeln & Skeleton bis hin zu Eishockey werden von Wernesgrüner unterstützt.

Im Handball- und Volleyball ist die Wernesgrüner Brauerei gleichfalls ein aktiver Partner des Sports.
So engagiert sich das Unternehmen beispielsweise beim SC Magdeburg, der ersten Adresse im ostdeutschen Handball,
oder auch beim Dresdner SC, einer der traditionsreichsten Volleyballclubs in Sachsen.

Wernesgrüner ist zudem seit 1998 offizieller Partner des Landessportbundes Sachsen. Mehr als eine halbe Million Mitglieder profitieren von dem Engagement in der Region. Aber auch weit über die Grenzen von Sachsen hinaus ist Wernesgrüner aktiv. Die Brauerei war bereits Partner des Sächsischen Hauses anlässlich der Olympischen Spiele 2006 in Turin, 2010 in Vancouver und des Deutschen Hauses 2012 in London und aktuell bei den Winterspielen in Sotschi.
 
Auch kulturell ist Wernesgrüner ein vielschichtiger Partner. So engagiert sich Wernesgrüner bei unterschiedlichen Events, wie beispielsweise dem Tag der Sachsen oder den Classics unter Sternen. Ebenso ist Wernesgrüner treuer Städtepartner der Region rund um die Brauerei, so zum Beispiel Auerbach, Kirchberg und Reichenbach. Auf unseren einzelnen Unterseiten erfahren Sie mehr über unsere Partnerschaften und die Partner selbst.